Kürzungen bei den Sozialleistungen können auf verschiedene Gründe zurückzuführen sein. So kann die Arbeitsagentur z.B. nach einem Aufhebungsvertrag mit dem Arbeitgeber Leistungen kürzen. Denkbar sind aber auch Kürzungen aufgrund von unterlassenen Mitwirkungshandlungen des Leistungsempfängers.

Ich berate Sie umfassend, ob eine ausgeführte oder angedrohte Kürzung Ihrer Leistungen rechtmäßig ist. 

Kontakt

 

Saßnitzer Str. 1 - 14199 Berlin

Telefon: 030 / 89 70 20 - 63

Telefax: 030 / 89 70 20 - 65

 

info@bork-rechtsanwalt.de

oder nutzen Sie das

 

 

Rechtsanwalt Bork auf Google+

 

Impressum / Haftung

 

Haftungsausschluss

Hinweis §§  36, 37 VSBG

Datenschutz

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2016 Rechtsanwalt Bork | Fachanwalt für Arbeitsrecht | Anwalt für Sozialrecht Anwalt für Verkehrsrecht | Anwalt für Reiserecht | Berlin Charlottenburg Wilmersdorf Steglitz Zehlendorf