Vertretung von Arbeitnehmern

Rechtzeitige Beratung ist wichtig!

 

Nachfolgend werden einige ausgewählte Konstellationen dargestellt und Hinweise zum Verhalten des Arbeitnehmers beschrieben. Eine umfassende, auf Ihren konkreten Fall bezogene anwaltliche Beratung können und sollen diese Hinweise selbstverständlich nicht ersetzen.

 

Ein Rechtsanwalt muss nicht erst dann eingeschaltet werden, wenn man klagen möchte oder muss. Eine Beratung im Vorfeld kann erheblichen psychsichen Druck von einem Arbeitnehmer nehmen. Viele Arbeitnehmer lassen sich z.B. von Äußerungen der Arbeitgeberseite unnötig unter Druck setzen. Man geht dann vielleicht auch mit einem schlechten Gefühl zur Arbeit und es unterlaufen einem Fehler. Diese haben dann unter Umständen Konsequenzen. Das muss alles nicht sein. Lassen Sei sich daher rechtzeitig von einem Fachman beraten.

 

Wenn Sie krank sind, dann gehen Sie auch rechtzeitig zum Arzt.

 

 

Beratungstermin vereinbaren!

Telefon 030 / 89 70 20 63

Kontakt

 

Saßnitzer Str. 1 - 14199 Berlin

Telefon: 030 / 89 70 20 - 63

Telefax: 030 / 89 70 20 - 65

 

info@bork-rechtsanwalt.de

oder nutzen Sie das

 

 

Rechtsanwalt Bork auf Google+

 

Impressum / Haftung

 

Haftungsausschluss

Hinweis §§  36, 37 VSBG

Datenschutz

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2016 Rechtsanwalt Bork | Fachanwalt für Arbeitsrecht | Anwalt für Sozialrecht Anwalt für Verkehrsrecht | Anwalt für Reiserecht | Berlin Charlottenburg Wilmersdorf Steglitz Zehlendorf